www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

Die Saison 2000

Sachsenmeeting in Chemnitz

Rückblick in Bildern

23.12.00 (fc) Zum Jahresende haben wir noch einmal in unserem Bildarchiv gewühlt und zu einzelnen Veranstaltungen des Sommers ein paar Impressionen zusammengestellt. So wollen wir diese Sportfeste und Meetings mit ein paar Gesichtern und Aufnahmen noch einmal Revue passieren lassen, bevor es Anfang 2001 wieder in der Halle so richtig los geht.

Bilder aus Chemnitz:

Mit ‚effiziente Wettkampfplanung‘ umschreibt sich die bisherige Saison von Speerwerferin Tanja Damaske am besten. Nach ihrer Verletzung im letzten Jahr absolvierte sie zwei Wettkämpfe (Paris und Chemnitz) und in beiden warf sie die Norm. Damit kann sie sich nun zurücklehnen und die Olympiaplanung angehen, nachdem lediglich Karen Forkel noch realistische Chancen auf einen weiteren, den dritten Startplatz im Speerwurf hat. Die 4×100-Meter-Staffel der Frauen konnte nach einigen vergeblichen Anläufen nun in Chemnitz die geforderten 43,30 Sekunden unterbieten. Falk Balzer glänzte in 13,29 Sekunden über 110 Meter Hürden als Zweiter hinter Colin Jackson (13,20 sec). Lars Riedel musste sich in der deutschen Jahresbestleistung von 67,83 Metern nur dem starken Litauer Virgilius Alekna geschlagen geben.

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de