www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

Trainingslager

Von Lanzarote bis Stellenbosch

Leichtathleten auf Reisetour – Heisse Vorbereitung auf den Sommer

Wurfspitzen bei Boris Henry
Der deutsche Speerwerfer Boris Henry brach vor kurzem zu einem zweiten Trainingslager in die Vereinigten Staaten auf. Wurfspitzen sind bei ihm das Motto. Zum Abschluss des ersten Camps warf er in Texas den Speer bereits auf über 86 Meter. Derzeit arbeitet er in den USA mit leichteren Speeren zwischen 600 und 800 Gramm. Mitte Mai trifft er wieder in Deutschland ein. „Sechs bis sieben Wochen danach ist man dann soweit, dass der Speer so richtig weit fliegt und man kommt ins Laufen“, weiss der Saarbrückener, der Ende Mai in die Wettkampfsaison einsteigen möchte. Begeistert war Hammerwurf-Weltmeister Karsten Kobs von seinem Aufenthalt in Alfas del pi (Spanien): „Das war eines der besten Trainingslager in meiner Karriere.“ Wetter, Anlage, Leute – es passte einfach zusammen und die Ergebnisse waren ebenfalls entsprechend. Nachdem auch Hammerwerfer aus anderen Ländern dort trainierten, bot sich die Gelegenheit, die Arbeit anderer Nationen zu beobachten.

„Ich bin nach dem Kraft- und Ausdauertraining in guter Verfassung“, zog auch Olympiasiegerin Heike Drechsler ein positives Fazit im Anschluss an ihr absolviertes Trainingslager und blickt voller Optimismus auf den WM-Sommer. Um die Qualifikation für Edmonton zu schaffen, reiste ein Teil der restlichen Springerelite, darunter die Dreisprung-Hoffnungen Nicole Herrschmann und Katja Umlauft, für zwei Wochen ins spanische Alicante. Mit dabei war dort auch Hochspringerin Heike Balck, die an ihrem Comeback feilt.

Trainingslager gehören zum Alltag der Spitzensportler. Fernab dem Alltag zuhause bieten sie die Möglichkeit, dass sich die Athleten ganz auf ihr Training konzentrieren und damit wichtige Basisarbeit leisten können. Trainingsblöcke werden absolviert und entsprechende Schwerpunkte gesetzt. Je nach Disziplin gestaltet sich das Training sehr unterschiedlich. Entsprechend verschieden fallen auch die Reiseziele aus. Egal ob Stellenbosch oder Lanzarote – jeder Trainingsort hat seine Vorzüge und erfüllt auf seine Weise einen bestimmten Zweck. 

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de