Startseite » www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

Jugendhallen-Meeting in Karlsruhe

Nachwuchssuche in der Europahalle

Über 290 Athletinnen und Athleten am Start

02.02.00 (fc) Nach dem IHM für die nationalen und internationalen Spitzenathleten am vergangenen Wochenende geben sich am 5. Februar (Samstag) ab 10 Uhr in der Karlsruher Europahalle hoffnungsvolle Nachwuchsathleten im Alter von 16 bis 19 Jahren ein Stelldichein. 

Zum vierten Mal findet das Internationale Jugendhallen-Leichtathletik-Meeting bereits statt und Organisatorin Elisabeth Päßler von der LG Karlsruhe ist mit dem Meldeergebnis sehr zufrieden. Zwei Wochen vor den Deutschen Meisterschaften für den Nachwuchs stellt die Veranstaltung in der Europahalle eine letzte Chance für die jungen Sportler dar, ihre Form noch einmal zu überprüfen.

Dabei dürfen die anwesenden DLV-Trainer bereits einige Talente in Augenschein nehmen. Der Einheimische Arne Alex trifft über 60 Meter auf das Schweizer Trio Troillet, Schneeberger und Thonney, die allesamt bereits 100-Meter-Zeiten unter 10,60 Sekunden vorweisen können. Im 200-Meter-Bewerb gilt Christian Duma (Friedberg-Fauerbach) zusammen mit Mathias Riedel (Kaiserslautern) als Favorit. Beide haben Bestzeiten von 21,88 bzw. 21,89 Sekunden stehen. Über die doppelte Distanz sollte Duma keine Mühe haben.

Zu erwähnen ist auch Stabhochspringer Marvin Osei-Tutu, der aus der Zweibrückener Springerschule kommt, schon 5,20 Meter überquerte und bereits Deutscher Jugendmeiser geworden ist.

Johannes Fieber (Ludwigshafen) trifft im Hochsprung auf die drei besten Schweizer in der Jugend A, Bartholdi, Gertsch und Lavanchy, wobei alle vier schon die magischen zwei Meter überspringen konnten. Fiebers Bestleistung liegt sogar schon bei 2,08 Meter. Die Zweibrückenerin Dagmar Kulma braucht sich mit ihren 1,81 Metern nicht hinter Fieber zu verstecken. Auch sie wird neben der hessischen 400-Meter-Meisterin Katharina Gröb (Assenheim) eine der jungen Athletinnen sein, auf die man besonders achten sollte.

Die Veranstaltung in der Europahalle Karlsruhe beginnt am kommenden Samstag um 10.00 Uhr. Die ersten Endläufe finden bereits um 13 Uhr statt. Die Zuschauer, die freien Eintritt haben, erwarten spannende und interessante Bewerbe und mit Sicherheit werden sie den ein oder anderen Leichtathletik-Star der Zukunft erleben! 

Noch mehr Berichte…

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de