Startseite » www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

Internationales Hallen-Meeting in Stuttgart

Kipketer und Szabo jagen Weltrekorde

Hochdotiertes und topbesetztes Indoor-Meeting in Schleyer-Halle

04.02.00 (fc) Als Höhepunkte des Stuttgarter Hallen-Meetings am 6. Februar (Sonntag) sind die Weltrekordversuche von Wilson Kipketer über 1000 Meter und Gabriela Szabo über die Meile gedacht. Dabei ist dies nur die Spitze des Eisbergs, denn viele Hochkaräter werden den Weg in die wohl ausverkaufte Hans-Martin-Schleyer-Halle antreten, um dort absolute Spitzenleichtathletik zu präsentieren. Diese Besetzung ist kein Zufall, denn die Veranstaltung ist eines der höchstdotierten Hallen-Veranstaltungen überhaupt.  

Ein starkes internationales Feld über 400 Meter wird Grit Breuer, die wegen ihrer bislang durchwachsenen Vorstellungen mit einer Absage der Hallen-EM spekuliert, und Anja Rücker alles abverlangen. Gegen eine Natalja Nazarova, Sandie Richards oder Lorraine Graham muss erst mal gewonnen werden.

Kaum leichter hat es das Stabhochsprung-Trio Buschbaum, Humbert und Ryshich. Anzhela Balakhonova, die am Freitag in Budapest knapp an einem neuen Weltrekord scheiterte, kehrt nach ihren Auftritten am letzten Wochenende in Karlsruhe und Dortmund wieder nach Deutschland zurück. Mit der nun auch offiziellen Australierin Tatjana Grigorjeva hat eine weitere WM-Medaillengewinnerin von Sevilla für Stuttgart gemeldet.

Der Sieg über die 60 Meter bei den Männern führt über den starken Briten Jason Gardener. Dabei sollte dieser keinesfalls einen Brian Lewis oder Greg Saddler, der in Erfurt mit 6,52 Sekunden bestach, unterschätzen. Donovan Bailey traut man nach seiner Verletzungspause noch keinen Sieg zu. Ähnliches gilt zwangsläufig in diesem Feld auch für die beiden Blumes.

Die deutschen 400-Meter-Shootingstars Stefan Holz und Ingo Schultz unterziehen sich in Stuttgart einem weiteren Härtetest, wobei sie den Jamaikanern Davian Clarke und Roxbert Martin durchaus ein Schnippchen schlagen könnten.

Über 1500 Meter trifft Rüdiger Stenzel, der nach seinem misslungenen Saisonauftakt in Sindelfingen wieder an den Start gehen möchte, auf Jungstar Heilu Mekkonen, den Kenianer Laban Rotich und Andres Diaz aus Spanien.

Tony Dees, nimmermüder Vielstarter der Hallensaison 2000, wird sich in Form von Balzer, Schwarthoff und Leberer mit der aktuellen deutschen Elite auseinandersetzen, wobei speziell im Hinblick auf die Deutschen Hallen-Meisterschaftem am nächsten Wochenende dieser Dreikampf einen Fingerzeig geben könnte.

Weitere Stars der Stuttgarter Veranstaltung sind unter anderem Oliver-Sven Buder, Charles Friedek, Yoelvis Quesada, Moses Kiptanui, Nils Schumann, Heike Drechsler, Eunice Barber, Maria Mutola und Sevatheda Fynes. 

Noch mehr Berichte…

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de