Startseite » www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

www.steeple.de – Das deutschsprachige Leichtathletik-Online-Magazin

Hallen-Meeting in Sindelfingen

Generalprobe für Lissabon

Drechsler trifft auf starke Russinnen – Pedroso und Szabo weitere Stars


21.02.01 (fc) Zum letzten Härtetest vor der Hallen-WM in Lissabon locken am 4. März die Verantwortlichen klangvolle Namen in den Sindelfinger Glaspalast. Die internationale Besetzung der 1500 Meter der Frauen mit der Rumänin Gabriela Szabo verspricht ein schnelles Rennen und vielleicht mehr. Heike Drechsler trifft im Weitsprung auf die starken Russinnen Ljudmila Galkina und Tatjana Kotova.

Galkina führt die aktuelle Weltjahresbestenliste an und Tatjana Kotova fährt nach der Generalprobe in Sindelfingen als Titelverteidigerin nach Portugal. Keine leichte Aufgabe also für Heike Drechsler, die eine Weite auf Weltklasseniveau anpeilt. Bei den Männern tritt im Weitsprung Olympiasieger Ivan Pedroso an und wird sich natürlich in der Favoritenrolle wiederfinden. Für den Berliner Kofi Amoah Prah zählen in diesem Winter die acht Meter, in denen er sich möglichst stabilisieren möchte, was ihm zuletzt in Chemnitz und Halle versagt blieb.

Einiges verspricht der 1500-Meter-Lauf der Frauen. Angeführt von Gabriela Szabo, die kürzlich in Birmingham über die doppelte Distanz einen neuen Weltrekord fixierte, werden auch die Osteuropäerinnen um Olga Kuznetsova und Olga Yegorova ordentlich Gas geben. In Dortmund blieb Szabo noch vier Sekunden über dem Weltrekord von Doina Melinte. Vielleicht kann sie in Sindelfingen an der „verstaubten“ Bestmarke kratzen.

Merlene Ottey hat sich als prominentester Gast auf den 60 Metern angekündigt. Die „Grande Dame“ wird sich der schnellen Ukrainerin Anzhela Kravchenko erwehren müssen. Bei den Männern braucht sich der Kölner Tim Goebel vor der internationalen Konkurrenz nicht zu fürchten. Mit einer Saisonbestzeit von 6,59 Sekunden bringt er von den momentan avisierten Sprintern sogar die beste Vorleistung mit. Im Hürdensprint könnte der zuletzt verletzte Brite Colin Jackson in der Indoor-Saison noch zu erleben sein. Wenn er wieder fit ist, muss er sich gegen den Jenaer Falk Balzer und den kubanischen Olympiasieger Anier Garcia erst einmal behaupten können. 

Der Schweizer Andre Bucher ließ bei seinen 800-Meter-Starts in Stockholm und Birmingham keine Zweifel an seiner guten Form aufkommen. Diese zu bestätigen, sollte ihm im Glaspalast gelingen, auch wenn die Kenianer Kipkurui und Chirchir sowie der Marokkaner Hajda versuchen werden, den Eidgenossen zu bezwingen. Das Duell zwischen Ivonne Teichmann und Heike Meissner könnte zur Revanche für die Hallen-Meisterschaften in Dortmund werden. Lokalmatadorin Simone Beutelspacher geht mit einem Heimvorteil ins Rennen.

Als Blickfang werden wie so oft die Stabakrobaten dienen. Tim Lobinger und Michael Stolle wollen bei den Männern durchstarten, während bei den Frauen die Stuttgarterin Yvonne Buschbaum Hallen-Europameisterin Pavla Hamackova (CZE) und Vize-Weltmeisterin Anzhela Balakhonova (UKR) herausfordert. Eine Woche vor der Hallen-Weltmeisterschaft in Lissabon werden die Wettkämpfe in Sindelfingen in einigen Bewerben bereits einen Fingerzeig geben. Interessante und spannende Wettkämpfe sind am 4. März vorprogrammiert. 

Ergebnisse
Ihre Meinung
Noch mehr Berichte

Alle Rechte vorbehalten. Copyright by www.steeple.de